Kalender
« » März

 YouTube-Kanal

 YouTube-Kanal

 Team

Kultur123 Stadt Rüsselsheim
Tel.:0 61 42 / 83 26 30
Fax.: 0 61 42 / 1 68 94

Das gesamte Team von
Kultur123 Stadt Rüsselsheim

mehr


Willkommen bei Kultur123 Stadt Rüsselsheim!

Zeichen Internationale Aktionswochen gegen Rassismus

Internationale Wochen gegen Rassismus - Stadtverwaltung und Kultur123 mit dabei

Kultur123 Stadt Rüsselsheim nimmt mit zahlreichen Aktionen an den Aktionswochen teil: die vhs ermöglicht die Auseinandersetzung mit Alltagsrassismus im Theater, die Theaterchefin sorgt für das "Respekt-Schild" am Personaleingang.

Für Eckhard Kunze als Betriebsleiter ist die Teilnahme von Kultur 123 an der Zusammenarbeit mit den städtischen Einrichtungen selbstverständlich: "Kultur123 Stadt Rüsselsheim steht für eine offene Gesellschaft und für ein friedvolles Miteinander. Wir Mitarbeiter*innen setzen uns gegen Hass in unserer Stadt aber auch anderswo entschieden ein. Wir benennen Rassismus und Intoleranz und mischen uns dort ein, wo Menschen wegen ihrer Herkunft, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft und Religion benachteiligt und ausgegrenzt werden. Mit unserem Bildungs- und Kulturauftrag sorgen wir dafür, dass unsere Gesellschaft von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist und Menschen vorurteilsfrei begegnet wird.
Aufführung am Freitag 29. März, 18.30 Uhr
Im Rahmen eines Theaterprojektes hat sich eine Gruppe Jugendlicher im „Das Rind“ mit Fragen zum Alltagsrassismus auseinandergesetzt. Neben Input und eigenen Erfahrungen wird in diesem Projekt der Volkshochschule auch der Umgang mit dem Thema in den Sozialen Medien betrachtet und reflektiert. Nähere Informationen zum Projekt und zur Aufführung gibt es im Internet unter www.kultur123ruesselsheim.de

Wissen zum Mitmachen: die Handyrallye in der Stadtbücherei. Im Eingangsbereich neben der Ausstellung die App runterladen und schauen, wie viel Rassismus in uns steckt...

Ganz neu in der Stadtbücherei zum Mitnehmen: die Postkarten aus den Projekten der Jugendförderung.

Kultur123-fokusthema 2018/2019: "bewegt"

Bildname | Foto: Max Mustermann

Es bewegt sich was in Rüsselsheim und Kultur123 bewegt sich mit! „bewegt“ lautet das Fokusthema der Saison 2018/2019 bei Kultur123 Stadt Rüsselsheim.


So vielfältig wie der Begriff selbst, sind auch die Angebote: Bewegende Momente im Theater, Musik zu bewegten Bildern aus der Musikschule,  vhs-Kurse, die Sie in Bewegung versetzen sowie zahlreiche Bücher und Ausstellungen in der Bücherei, die die große Tiefe und Vielfalt dieses Begriffs widerspiegeln.

Kultur123 Stadt Rüsselsheim möchte etwas bewegen - in Ihnen, mit Ihnen und überall um Sie herum. Machen Sie mit!


Jede Saison widmet sich Kultur123 Stadt Rüsselsheim einem Thema, um es facettenreich zu beleuchten, künstlerische Auseinandersetzung zu ermöglichen und Diskussionen anzustoßen.


Im vergangenen Jahr wurde über den Begriff der Freiheit und seine vielfältigen Implikationen für unser modernes Leben diskutiert.  


Das Fokusthema ermöglicht mittels eines jährlichen Schwerpunkts eine kulturelle Auseinandersetzung in der Stadtgesellschaft.


bewegtes theater
Blue Moon | Foto: Moritz Schell

Blue Moon | Foto: Moritz Schell

Alle Highlights rund um unser diesjähriges Fokusthema „bewegt“ sind hier auf einen Blick zu finden. Bewegen Sie sich mit uns im kulturellen Diskurs und erkunden Sie gleichzeitig die künstlerischen Facetten des modernen Lebens.


bewegende vhs-angebote
hariblower_RyanMcGuire | pixabay

hairblower| RyanMcGuire ©pixabay

Machen Sie doch einfach mit! Ein große Vielfalt zum Thema Bewegt warten auf Sie.

bewegte musik

Geige | Foto: Florian Beyer

Geige| Foto: Florian Beyer


Die Musikschule widmet sich beim Classic-Café den bewegten Bildern und der bewegenden Musik der Kinos und Bühnen dieser Welt. Kommen Sie mit auf eine musikalische Reise der besonderen Art.



bewegte bücherei
Referatecoach

Probleme bei Referaten, Präsentationen und Facharbeiten?

Wir helfen jeden Dienstag von 16 bis 17 Uhr.

gesichter von kultur123: neue auszubildende

Das Bild zeigt die beiden Auszubildenden Ali Emeröz und Kim Liedtke
Neue Auszubildende bei Kultur123

Seit Herbst 2018 hat Kultur123 Stadt Rüsselsheim zwei neue Auszubildende: Kim Liedtke und Ali Emeröz haben ihre Ausbildung in den Betriebsteilen Kultur & Theater und der Volkshochschule begonnen.

Die beiden Auszubildenden bringen viel Begeisterung mit für ihre berufliche Qualifikation zur Veranstaltungskauffrau und zum Kaufmann für Büromanagement.

rückblick auf den treff der sinne 2018

Bildname | Foto: Max Mustermann

Treff der Sinne 2018 | Fotos: Kultur123/Patrick SüßRüsselsheim feiert Bildung und Kultur


Bei ausgelassener Stimmung und bestem, spätsommerlichem Wetter folgten mehr als 1.000 Besucher*innen der Einladung von Kultur123 Stadt Rüsselsheim zu einem bewegten Fest am Theaterplatz. Bei einem riesigen Angebot für alle Sinne kamen große und kleine Besucher*innen voll auf ihre Kosten.

Eindrücke vom Treff der Sinne finden Sie hier.