Kalender
« » July

 Social media

Youtube

Newsletter

Newsletter-Anmeldung



 Kontakt

Kultur123 Stadt Rüsselsheim
Tel.:0 61 42 / 83 26 30
Fax.: 0 61 42 / 1 68 94

Das gesamte T​​​​​​​eam von
Kultur123 Stadt Rüsselsheim

mehr



KULTUR123 laufend im EINSATZ - OPEL firmenLAUF 2024

Kultur123 beim Opel-Firmenlauf 2024

Dies ist ein Beispielbild und kann ersetzt werden.
Bildunterschrift
Dies ist ein Beispielbild und kann ersetzt werden.
Dies ist ein Beispielbild und kann ersetzt werden.

 Kultur123 startet durch beim 11. Opel Firmenlauf 


Gestern haben wir mit unserem Kutlur123-Team wieder fleißig die 5,7 Kilometer des Opel-Firmenlaufs gelaufen. Bei diesem Event zählt für uns vor allem der Teamspirit und das Teilen der Begeisterung fürs Laufen. Das Wetter war auf unserer Seite und lockte wieder hunderte Besucher*innen an, die die Teams fleißig angefeuert haben. Damit gingen alle Läufer*innen hochmotiviert und voller Vorfreude an den Start. 


Entlang der gesamten Strecke bildeten sich Zuschauergruppen, die uns während der gesamten Strecke und schließlich auf den letzten Metern kurz vor dem Zieleinlauf nochmal kräftig anfeuerten. Nach 5,6 km endet schließlich der Lauf feierlich mit glücklichen Gesichtern vor der Tribüne im Stadion. Durchschnaufen, Durst löschen und gemeinsam Emotionen teilen – das stand schließlich nach dem Lauf im Vordergrund. Was für ein toller Tag für alle!


Ein dickes Dankeschön geht raus an alle Teammitglieder, die für uns mitgelaufen sind sowie an die Veranstalter*innen des Opel Firmenlaufs. Es war wieder eine klasse Veranstaltung mit vielen laufbegeisterten Menschen, inspirierende Begegnungen und einer bewegten Stimmung. Für viele Rüsselsheimer*innen ein sportliches Highlight, das alle Kulturen verbindet.


Dabei sein ist alles! Damit freuen wir uns bereits auf den nächsten Lauf und sehen uns 2025 an der Startlinie im Stadion am Sommerdamm wieder. 


Infos zum Lauf finden Sie rückblickend hier:

www.firmenlauf-ruesselsheim.de





FESTIVAL DER KULTUREN 22.-23.06.2024

   Website_Bildbeitrag_Festival-der-Kulturen_lm

Dies ist ein Beispielbild und kann ersetzt werden.
Bildunterschrift
Dies ist ein Beispielbild und kann ersetzt werden.


Beim Festival der Kulturen feiern Rüsselsheimer Vereine die Vielfalt und den Austausch der Kulturen. Bei ausgelassener Stimmung,  einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und einem riesigen kulinarischen Angebot kamen auch in diesem Jahr wieder viele Besucher*innen an den Theatervorplatz.


Das Zelt von Kultur123 war Anlaufstelle für Programmhefte und Veranstaltungsmedien der kommenden Saison. Hier lockte auch ein Glücksrad mit kleinen Gewinnen. Kultur123 bot auch den Jüngeren kreative Mitmachangebote. Aus Papiertüten entstanden bunte
DIY-Laternen, die insbesondere in den Abendstunden ihre stimmungsvolle Wirkung entfalteten. An einem weiteren Basteltisch
wurden Perlenarmbänder gestaltet.


Neben dem bunten Angebot für Kinder führten wir zudem anregende Gespräche mit Interessenten und Kund*innen. Dabei habe sich viele Besucher*innen bereits auf das neu erschienene Theaterprogramm für die Spielzeit 2024/2025 gefreut und auch gleich das Programmheft des Kultursommers mitgenommen, der am 12. Juli beginnt.


Dieses wunderbare Festival ist jedes Mal aufs Neue für uns, für die Stadt Rüsselsheim sowie für die Umgebung eine Bereicherung. ​​​​​​Wir blicken auf zwei gelungene Festtage mit vielen netten Begegnungen zurück und freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal!



    Fotos: Kultur123


Tag der offenen tür am 15.06.2024

IMG_5270


IMG_2574_b_1






Tag der offenen Tür beim Städteservice und bei den Stadtwerken


Der Städteservice und die Stadtwerke Rüsselsheim luden am Samstag, 15.05.2024 unter dem Motto „Wir machen Raunheim und Rüsselsheim lebenswert!“ gemeinsam zum Tag der offenen Tür ein. So konnten die Besucher*innen aus Rüsselsheim und Umgebung bei den kommunalen Einrichtungen einen Blick hinter die Kulissen werfen.


Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen gab es ein buntes Programm
aus Unterhaltungsangeboten für jede Altersgruppe, den beliebten Flohmarkt, ein reiches Angebot an Speisen und die feierliche Siegerehrung zum Rüsselsheimer Stadtradeln.


Gemeinsam mit dem GPR und der gewobau war Kultur123 am Gemeinschaftsstand
der kommunalen Dienstleiter "Stark für Rüsselsheim" vor Ort. Wir informierten die Besucher*innen über unsere kulturellen Angebote und führten tolle Gespräche.


Ein Highlight war das spektakuläre Bus-Tauziehen, welches Tobi Radloff von
Hit Radio ffh vor Ort moderierte.


Unser Fazit: es nahmen wieder zahlreiche Vereine und Initiativen am Fest teil und zeigten wie sich die Bürger*innen selbst einbringen können, um ihren persönlichen Beitrag dazu zu leisten. Hunderte Besucher*innen nahmen diese Gelegenheit wahr und verbrachten einen tollen Tag vor Ort. Dies zeigt, wie lebenswert unsere Stadt ist!


Wir bedanken uns bei allen Menschen, die diesen wunderbaren Tag unterstützt haben
und freuen uns schon auf das nächste Jahr!


Fotos rechts: Kultur123

Netzwerktreffen mit Kolleg*innen aus Évreux am 28.05.2024

IMG_2475-bNetzwerktreffen mit Kolleg*innen aus der Partnerstadt Évreux

Zur Planung einer Kooperationsausstellung mit Blick auf die Befreiung von Évreux vor 80 Jahren kam eine Delegation aus kulturellen Amtsträgern unserer Partnerstadt Ende Mai nach Rüsselsheim zu Besuch.

Nicolas Lange, Leiter des Stadt- und Industriemuseums, betreute die Gäste während ihres dreitägigen Aufenthaltes. Zentraler Inhalt der Gespräche waren letzte Vorbereitungen der Ausstellung, die am 23.8.2024 in Évreux eröffnet und nach Abschluss dann auch in Rüsselsheim gezeigt werden wird.

Kultur123 nutzte dabei die Gelegenheit, neue persönliche Kontakte zu knüpfen und bestehende zu festigen. Im Rahmen eines Netzwerktreffens empfing der Betriebsleiter Dr. Abdelkader Al Ghouz -gemeinsam mit dem Team der Betriebsteilleitungen- den Kulturdirektor der Stadt Évreux Herrn Remi Le Roux und seine Delegation am Campus von Kultur123. Drei Kollegen aus dem Museum waren ebenfalls anwesend. Bei Gesprächen am großen runden Tisch und beim gemeinsamen Rundgang durch die Stadtbücherei und das Theater ergaben sich konstruktive Anknüpfungspunkte für mögliche gemeinsame Projekte in der Zukunft. Der Betriebsleiter und der Kulturdirektor werden ihre fruchtbaren Gespräche zeitnah fortführen, um die Zusammenarbeit zwischen dem Eigenbetrieb der Stadt Rüsselsheim und dem Kulturamt der Stadt Évreux zu konkretisieren. 

Am Netzwerktreffen nahmen auf französischer Seite teil:

  • Herr Remi Le Roux , Kulturdirektor
  • Frau Elodie Boquet, Amtsleiterin Archive und Patrimonien, Projektleiterin
  • Herr Jean-Michel Guieu, Wissenschaftler, Professor an der Sorbonne
  • Frau Maeva Villerot, wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Oliver Radle, Leiter Städtepartnerschaften und Internationale Solidarität

 Foto rechts: Kultur123

Kultur & Theater

Fokusicon Brücken bauen


Im Folgenden finden Sie alle Theater-Veranstaltungen und - Projekte, die dem diesjährigen Fokusthema zugeordnet sind.


volkshochschule

Fokusicon Brücken bauen


Die Volkshochschule bietet vielfältige Angebote für berufliche und persönliche Entwicklung. Einen für Sie passenden Kurs finden Sie hier.

Musikschule

Fokusicon Brücken bauen


Wir laden Sie ein in diesem Schuljahr mit uns zu gehen und die vielfältige Welt der Musik gemeinsam mit uns zu erkunden und zu entdecken.


stadtbücherei

Fokusicon Brücken bauen


Besuchen Sie unsere Stadtbücherei und entdecken Sie Medien, die verzaubern!

​​​​