Kalender
« » September

Compagnie Illicite Bayonne

Freitag25.09.

Künstlerische Leitung und Choreographie: Fábio Lopez

Die Compagnie Illicite Bayonne wurde 2015 von F├íbio Lopez, einem ehemaligen T├Ąnzer des Malandain Ballet Biarritz, gegr├╝ndet; er ist bis heute k├╝nstlerischer Leiter und Hauschoreograph der Illicite. Eng an die Geschichte des Tanzes gekn├╝pft, folgt seine k├╝nstlerische Arbeit der ├Ąsthetischen Linie von David Dawson, Hans van Manen, Jean-Christophe Maillot und Thierry Malandain.
 
Die Stadt Bayonne f├Ârdert die Arbeit des Ensembles durch das Projekt "Oldeak", einer choreographischen Plattform, die Einladungen an externe Choreograph*innen erm├Âglicht, um neues Tanzvokabular zu entwickeln.
 
Das in R├╝sselsheim pr├Ąsentierte Programm ist neoklassisch-modern, drei der vier Werke werden erstmals in Deutschland gezeigt.
 
Programm (Änderungen vorbehalten):
 
Uprise
Choreographie: Miguel Ramalho | Dauer: 26 Min.
 
N.N.
Choreographie: Ludmila Komkova | Dauer: 15 Min.
 
Pink duet
Choreographie: Fabio Lopez | Dauer: 7 Min.
 
Cage of God/Paradise
Choreographie: Fabio Lopez | Dauer: 18 Min.
 
Veranstaltungsort: Gro├čes Haus  | Veranstaltungsdauer: 90 Min. inkl. Pause
 
Eintritt: 28 Euro
 
25 % Erm├Ą├čigungen f├╝r Sch├╝ler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen, BfDler, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard Besitzer*innen
Inhaber eines R├╝sselsheim-Pass erhalten 75% Erm├Ą├čigung unter Vorlage des Ausweises in unseren VVK Stellen oder an der Abenkasse kostenlosen Eintritt.
 
 
www.grevesmuehl.net; www.compagnie-illicite.com
 
Veranstalter: Kultur123 Stadt R├╝sselsheim, Kultur & Theater